Lagerumzug bei GREENALITY: Dadurch verzögern sich Bestellungen aktuell um 2-3 Werktage. Ab Dienstag können wir die normale Lieferzeit wieder einhalten. DANKE für Eure Treue!

   Seasalt Cornwall Kleider & Röcke   

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pier View Dress Seasalt Cornwall
79,95 € * 59,96 € *
The Mouls Dress II Seasalt Cornwall
87,95 € * 65,96 € *

Mit Deinem Seasalt Cornwall Kleid durch Englands Süden

Seasalt Cornwall ist ein englisches Modelabel, das auf nachhaltig und fair produzierte Mode setzt. Cornwall ist im Süden Englands und hat eine malerische Küste. Der salzige Geruch, die rauen Küsten, die tiefen Klippen und die grünen Wiesen sollen sich in ihren Designs widerspiegeln. Die maritime Mode wird wohl auch immer im Trend bleiben. Und weil sie nicht nur ihre Heimatregion in ihren Kleidern verankern möchten, achten sie auch darauf, regionale Produkte darin zu verarbeiten und sind zudem Mitglied der britischen Ethical Trading Initiative. Diese Initiative setzt sich für faire Handelsbeziehungen und Arbeitsbedingungen ein und so liegt es auf der Hand, dass alle Kleider von Seasalt Cornwall auch fairtrade produziert wurden.

Der Sommer kann kommen

Und zwar mit den Kleidern von Seasalt Cornwall. Die Kleider sehen verspielt aus und lassen gleichzeitig Deine feminine Seite zum Vorschein kommen. Kleider sind einfach perfekt für den Sommer. Der kühlende Wind streicht Dir um die Beine und Du siehst trotz großem Tragekomfort immer noch top aus. Die Kleider des englischen Eco Labels bieten Dir aber auch Kleider an, wenn es mal etwas frischer draußen ist. Vor allem am Meer kann die Luft sehr kühl sein. Deshalb gibt es Kleider mit 3/4 Ärmeln. So bist Du zwar sommerlich angezogen, aber bist trotzdem auch für etwas kühlere Temperaturen ausgestattet, ohne eine lästige Jacke mitzuschleppen. Wir finden die Kleider einfach perfekt für die modebewusste Frau und hoffen, dass Du das genauso siehst.

Qualität vor Quantität

Im Gegensatz zur Fast Fashion bietet das Eco Fashion Label Dir eine kleine Auswahl an Kleidern an, aber die sind dafür auch qualitativ sehr hochwertig. Vor allem wird für die Verarbeitung Bio-Baumwolle verwendet. Bio-Baumwolle verbraucht sehr viel weniger Wasser als herkömmliche Baumwolle und ist zudem frei von Pestiziden oder anderen Chemikalien. Der Natur wird dadurch kein Schaden zugefügt. Und für alle, die die Tiere so gerne haben: Die Kleider sind natürlich vegan! Keine Tiere müssen dafür leiden oder sogar ihr Leben lassen. Mach die Welt ein Stückchen besser und sage der Fast Fashion Industrie den Kampf an.

Zeig soziales Interesse

Wir von GREENALITY möchten natürlich auch unseren Teil dazu beitragen, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Daher haben wir im Jahr 2019 unser Herzensprojekt “A Lesson For Fashion” ins Leben gerufen. Wir spenden den Betrag für eine Schulstunde mit jedem gekauften Teil an die Schule Amader Pathshala in Bangladesch. Die Schule darf frei über das Geld verfügen und es so einsetzen, wie sie es am besten gebrauchen können. Mit dem Projekt möchten wir den Kindern in Bangladesch eine bessere Zukunft ermöglichen und ihnen den Teufelskreis der Fast Fashion ersparen.

Mit Deinem Seasalt Cornwall Kleid durch Englands Süden Seasalt Cornwall ist ein englisches Modelabel, das auf nachhaltig und fair produzierte Mode setzt. Cornwall ist im Süden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Seasalt Cornwall Kleider & Röcke

Mit Deinem Seasalt Cornwall Kleid durch Englands Süden

Seasalt Cornwall ist ein englisches Modelabel, das auf nachhaltig und fair produzierte Mode setzt. Cornwall ist im Süden Englands und hat eine malerische Küste. Der salzige Geruch, die rauen Küsten, die tiefen Klippen und die grünen Wiesen sollen sich in ihren Designs widerspiegeln. Die maritime Mode wird wohl auch immer im Trend bleiben. Und weil sie nicht nur ihre Heimatregion in ihren Kleidern verankern möchten, achten sie auch darauf, regionale Produkte darin zu verarbeiten und sind zudem Mitglied der britischen Ethical Trading Initiative. Diese Initiative setzt sich für faire Handelsbeziehungen und Arbeitsbedingungen ein und so liegt es auf der Hand, dass alle Kleider von Seasalt Cornwall auch fairtrade produziert wurden.

Der Sommer kann kommen

Und zwar mit den Kleidern von Seasalt Cornwall. Die Kleider sehen verspielt aus und lassen gleichzeitig Deine feminine Seite zum Vorschein kommen. Kleider sind einfach perfekt für den Sommer. Der kühlende Wind streicht Dir um die Beine und Du siehst trotz großem Tragekomfort immer noch top aus. Die Kleider des englischen Eco Labels bieten Dir aber auch Kleider an, wenn es mal etwas frischer draußen ist. Vor allem am Meer kann die Luft sehr kühl sein. Deshalb gibt es Kleider mit 3/4 Ärmeln. So bist Du zwar sommerlich angezogen, aber bist trotzdem auch für etwas kühlere Temperaturen ausgestattet, ohne eine lästige Jacke mitzuschleppen. Wir finden die Kleider einfach perfekt für die modebewusste Frau und hoffen, dass Du das genauso siehst.

Qualität vor Quantität

Im Gegensatz zur Fast Fashion bietet das Eco Fashion Label Dir eine kleine Auswahl an Kleidern an, aber die sind dafür auch qualitativ sehr hochwertig. Vor allem wird für die Verarbeitung Bio-Baumwolle verwendet. Bio-Baumwolle verbraucht sehr viel weniger Wasser als herkömmliche Baumwolle und ist zudem frei von Pestiziden oder anderen Chemikalien. Der Natur wird dadurch kein Schaden zugefügt. Und für alle, die die Tiere so gerne haben: Die Kleider sind natürlich vegan! Keine Tiere müssen dafür leiden oder sogar ihr Leben lassen. Mach die Welt ein Stückchen besser und sage der Fast Fashion Industrie den Kampf an.

Zeig soziales Interesse

Wir von GREENALITY möchten natürlich auch unseren Teil dazu beitragen, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Daher haben wir im Jahr 2019 unser Herzensprojekt “A Lesson For Fashion” ins Leben gerufen. Wir spenden den Betrag für eine Schulstunde mit jedem gekauften Teil an die Schule Amader Pathshala in Bangladesch. Die Schule darf frei über das Geld verfügen und es so einsetzen, wie sie es am besten gebrauchen können. Mit dem Projekt möchten wir den Kindern in Bangladesch eine bessere Zukunft ermöglichen und ihnen den Teufelskreis der Fast Fashion ersparen.